Amedeo

Search

Am 22. und 23. Oktober 2019 gestaltete die Berliner Künstlerin Julia Benz im Rahmen ihrer ersten Solo Show in Österreich "OUT OF MIND. JUST IN TIME" eine Wandfläche in der Galerie Gerald Hartinger in der Spiegelgasse 21.

Am 23. Oktober feierte die Galerie Gerald Hartinger gemeinsam mit der Künstlerin Julia Benz und zahlreichen geladenen Gästen die Eröffnung der Ausstellung "OUT OF MIND. JUST IN TIME". Neben einer Auswahl an Leinwänden und Papierarbeiten konnte an diesem Abend erstmals die von Benz gestaltetet Wandmalerei im Erdgeschoss der Galerie in der Spiegelgasse 21 bestaunt werden.

Auch dieses Jahr bietet die Vienna Art Week gemeinsam mit mehr als 70 Programmpartnern ein dichtes Veranstaltungsprogramm. Gemeinsam mit der Berliner Künstlerin Julia Benz präsentiert die Galerie Gerald Hartinger am Samstag, dem 16. November 2019 die Performance „Satellite“.

Pünktlich zum Herbstbeginn lädt die Galerie Gerald Hartinger zur Gruppenausstellung „Focussing on urban Art“ in die Spiegelgasse 21. Wir freuen uns auf unsere erste Teilnahme am gallery walk, bei dem sich dieses Jahr 50 Galerien mit einem tollen Rahmenprogramm beteiligen und freuen uns, Euch am 12. September bis 21 Uhr bei uns begrüßen zu dürfen.

In Anlehnung an Mr. Brainwashs erste Soloshow „Life ist beautiful“, mit der der Künstler 2008 in Los Angeles sein Debut feierte, konnten BesucherInnen im Rahmen der sommerlichen Wien-Edition von „Life is beautiful“ in der Galerie Gerald Hartinger bereits bekannte Motive aber auch die exklusiv für die Galerie angefertigte Special Edition „Freud Punk“ bestaunen.

Nach einer langen Umbauphase öffnete die Galerie Gerald Hartinger am 16. Mai diesen Jahres endlich ihre Tür für die Öffentlichkeit. Als zweite Dependance zeigt die Galerie in der Spiegelgasse 21 Positionen junger und aufstrebender KünstlerInnen der internationalen Street- und Urban Art Szene. In wechselnden Ausstellungen finden sich diese Arbeiten gleich neben bemerkenswerten Arbeiten von KünstlerInnen der amerikanischen Pop Art, wie z.B. Keith Haring oder Andy Warhol wieder.

Erstmals an ihrem neuen Standort, der Hofburg, fand vom 15. – 17. März Wiens „jüngste Messe für internationale Moderne und Zeitgenössische Kunst“ statt. Die Galerie Gerald Hartinger präsentierte auf der Art Vienna bemerkenswerte Arbeiten unter Anderem von Jean-Michel Basquiat, Bambi oder Banksy.