Amedeo

Search

15. – 22. November 2019 – Vienna Art Week

http://2019.viennaartweek.at/ 

 

Auch dieses Jahr bietet die Vienna Art Week gemeinsam mit mehr als 70 Programmpartnern ein dichtes Veranstaltungsprogramm.
Gemeinsam mit der Berliner Künstlerin Julia Benz präsentiert die Galerie Gerald Hartinger am Samstag, dem 16. November 2019 die Performance „Satellite“.
Im abgedunkelten Untergeschoss bietet sich anlässlich der Vienna Art Week mit dem Motto „Making Truth“ für die BesucherInnen die Möglichkeit, gleichzeitig ein Teil des Raumes und eins mit dem Raum zu werden.
Um die BetrachterInnen so wenig wie möglich zu beeinflussen, sollen sie sich ausschließlich anhand der im Raum „schwebenden“ fluoreszierenden Kunstwerke und Klängen orientieren und sich unausweichlich mit der eigenen Empfindung auseinandersetzen. Je nach Standort und Konstellation der Platten, die sich durch Bewegung im Raum konstant verändern, ergibt sich dabei ein neu zusammengesetztes Bild und somit eine subjektive Wahrheit für die PartizipientInnen der Performance. Inspiriert vom Weltraum, kreiert Julia Benz einen offenen Raum, in welchem sich der Mensch als Satellit im Wechselspiel von innerer und äußerer Wahrheit bewegt. Ein Live Sound soll die BesucherInnen abholen und durch die Atmosphären hindurch ins Weltall begleiten. Die Künstlerin wird anwesend sein.

Performance „Satellite“, Samstag, 16.November 2019, 13.00 Uhr

„Making Truth ist der innere Autopilot der eintritt, wenn die Orientierungslosigkeit beginnt.“ – Julia Benz
(Link zur Installation: https://vimeo.com/336351711 )

Lily Roggemann/Julia Benz
Lily Roggemann/Julia Benz
Lily Roggemann/Julia Benz
Leave a Comment

− 2 = 2