Amedeo

Search

alt

Im Sommer steht in Wien alles im Zeichen der Street Art: Als wohl bekanntester Vertreter dieser Richtung gilt bereits seit Jahren der britische Künstler BANKSY (*ca. 1975), der auch schon in diesem Jahr mit denkwürdigen Aktionen auf der Straße oder auf social media für Aufmerksamkeit sorgte und zum Nachdenken anregte.

Der durch seine Schablonengraffiti in Bristol und London bekannt gewordene Street Art Künstler greift oftmals auf bekannte Motive und Bilder zurück und setzt diese in einen neuen Kontext, um Kritik an politischen und wirtschaftlichen Themen zu üben. Neben der Umsetzung der sogenannten Stencils installierte Banksy in der Vergangenheit eigene Arbeiten auch unautorisiert in Museen. Sowohl in der Londoner Tate Modern, im British Museum, New Yorker Museum of Modern Art, Metropolitan Museum of Art, Brooklyn Museum, American Museum of Natural History als auch im Louvre hingen 2005 seine Arbeiten auf diese Weise. Ab 1999 zeigte Banksy seine Werke meist in selbst organisierten Ausstellungen. In der Turf-War-Ausstellung 2003 in einer Londoner Lagerhalle waren u. A. lebende, von ihm bemalte Tiere zu sehen. 2006 fand in Los Angeles die Banksy-Ausstellung Barely Legal statt, wiederum in einer Lagerhalle, zu der 30.000 Besucher kamen. Seine Ausstellung Banksy vs. Bristol Museum zog 2009 in nur sechs Wochen 308.719 Besucher an. Um die Authentizität seiner Bilder zu gewährleisten und um den Handel mit gefälschten Werken zu verhindern, gründete Banksy 2009 die virtuelle Agentur Pest Control (=Schädlingsbekämpfung). Über die Website werden Werke geprüft und Zertifikate mitsamt der Geldnote “Di-Faced Tenner” ausgestellt.

Wir freuen uns, ab dem 24. Juli 2020 eine eigene Auswahl an zertifizierten Originalwerken in der Galerie in der Spiegelgasse 21 zu zeigen. Begleitend dazu präsentieren wir über Instagram die Werke und ihre jeweiligen Geschichten, die einen Einblick in die Arbeit von Banksy geben.

Don’t miss!

Euer Team Galerie Gerald Hartinger

Pulp Fiction, 2004, Siebdruck auf Papier, 50 x 70 cm, Ed. 600, COA by Pest Control
Laugh Now, 2003, Siebdruck auf Papier, 69,3 x 49,5 cm, Ed. 150, COA by Pest Control
Leave a Comment

5 + 1 =